Elternarbeit

12.11.2019
Eltern spielen in der Erziehung der Kinder und Jugendlichen eine zentral wichtige Rolle. Es ist dem Lutisbach ein Anliegen die Beziehungen nachhaltig zu fördern. Um den Eltern eine sozialpädagogische Hilfestellung im Alltag zukommen lassen zu können, werden wir mit Catherine Scharpf, die ehemals die Teamleitung der Gruppe Sinopa innehatte, eine Ergänzung für diese wertvolle Arbeit erhalten. Sie wird mit den Ansätzen der «Family Group Conference» arbeiten und die Familienarbeit professionalisieren.

Intern konnten durch das neu geschaffene Elternkaffee bereits erste Begegnungen mit Eltern geschaffen werden. Das Team verfolgt diesen Ansatz weiter und freut sich über möglichst viele weitere Begegnungen im Lutisbach zum Elternkaffee.

Vorstellung Catherine Scharpf / Elternarbeit 2020
Nach meiner Babypause freue ich mich auf meinen Wiedereinstieg und auf den Aufbau der Fachstelle Elternarbeit. Mein Name ist Catherine Scharpf-Bütler. Ich bin ausgebildete Fachfrau Betreuung und Teamleiterin EFZ. Die letzten Jahre war ich unter anderem als Kita-Leiterin und Teamleiterin der Gruppe Sinopa tätig. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, auf einen partnerschaftlichen Umgang und auf eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit ihnen als Eltern.