Aufnahme

Eine Anfrage kann telefonisch oder per Mail von der einweisenden Behörde an die Institutionsleitung des Lutisbach gerichtet werden. 
 
Es findet ein erstes unverbindliches Gespräch mit dem zuständigen Beistand bzw. gesetzlichen Vertreter, den Eltern bzw. Elternteilen sowie der Institutionsleitung statt.
Besteht nach dem Gespräch Interesse an  einer Aufnahme, wird ein zweites Gespräch vereinbart, an dem auch die Teamleitung teilnimmt. Dabei geht es dann konkret um das Kind bzw. den Jugendlichen und die Auftragsklärung und Zielsetzung des Aufenthalts wird besprochen.
 
Sind alle Beteiligten mit einer Platzierung einverstanden, werden im Eintrittsgespräch alle Formalitäten zum Eintritt und zur Platzierung besprochen. 

Die Aufenthaltsdauer im Lutisbach wird individuell nach Bedarf geregelt.

Falls Sie Interesse an einer Platzierung haben, finden Sie hier unser Aufnahmeformular.