Notfallplätze

Das Lutisbach verfügt über zwei Notfallplätze.

Eine Platzierung kann bei freier Kapazität bereits innerhalb von 24 – 48 Stunden erfolgen, die Kostenübernahme muss gegeben sein.
Die Anfrage kann telefonisch oder per Mail an die Institutionsleitung des Lutisbach gerichtet werden. Beim Eintrittsgespräch werden die Formalitäten, Auftragsklärung und Zielsetzungen der Platzierung besprochen. In regelmässigen Abständen, spätestens aber nach drei Monaten wird mit allen Beteiligten (Beistand, Eltern, Institutionsleitung) der weitere Aufenthalt des Kindes oder Jugendlichen besprochen. In diesem Gespräch wird über eine Rückplatzierung zu den Eltern, eine Umplatzierung in eine andere Institution oder über einen offiziellen Eintritt ins Lutisbach entschieden.